Startseite » Aktuelles » Wilde Orchideen

Wilde Orchideen

Wer Orchideen hört, denkt meist an die exotischen Exemplare auf der Fensterbank. Aber wer weiß, dass bei uns ebenfalls Orchideen in der freien Natur vorkommen? Sie sind teilweise recht selten und stehen alle unter strengem Naturschutz. Unser Verein betreut drei geschützte Standorte zwischen Münklingen und Hausen, an denen wilde Orchideen wachsen, eine dieser Magerwiesen ist sogar Vereinseigentum. In Koordination mit Naturschutz-Behörden führen wir Pflegemaßnahmen wie mähen und freischneiden durch und kontrollieren den Bestand.

Momentan ist das beeindruckende Helm-Knabenkraut anzutreffen, ebenso das recht unscheinbare Große Zweiblatt. Bald werden Mückenhändelwurz und Sumpf-Stendelwurz erblühen. Aus älteren Aufzeichnungen aus den 90-er Jahren wissen wir, dass früher noch weitere Orchideen Arten anzutreffen waren, die heute leider verschwunden sind.