Startseite » Veranstaltungen » Vortrag – Karpaten

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag – Karpaten

November 4 : 19:30 - 21:00

Kostenlos

Ein spannender Vortrag  von Michael Brombacher mit dem Titel: „Die großen Naturwälder der Karpaten“

Die großen Naturwälder der Karpaten sind einzigartig in Europa, einige Waldgebiete sind sogar echte Urwälder mit jahrhundertealten, teils mächtigen Baumriesen. Teile der Karpatenwälder gehören zum UNESCO Welterbe der Menschheit, wie zum Beispiel die Nationalparks von Yellowstone oder der Serengeti. In der Bergregion der Karpaten, die sich von Tschechien, der Slowakei und Polen über die Ukraine bis nach Rumänien erstreckt, leben Braunbären, Wölfe und Luchse aber auch Wisente und in den Hochlagen der rumänischen Karpaten kommen Gämse vor. Gleichzeitig wecken diese großen Wälder Begehrlichkeiten: sie werden vor allem in Rumänien mit großen Kahlschlägen für Bauholz oder den Möbelbau gerodet. Alte Buchen und Fichten aus der Ukraine landen nach illegalem Expert in die EU und dann als Brennholz in deutschen Kaminöfen oder es werden Kaffeebecher daraus produziert. Das Zeitfenster, diese Wälder zu erhalten, ist klein. Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) kümmert sich seit vielen Jahren um den Erhalt dieses einzigartigen europäischen Naturerbes. Bei der ZGF ist Michael Brombacher als Referatsleiter Europa für diese Arbeit zuständig. Er wird uns in einem Vortrag von der Schönheit der Landschaften aber auch von den besonderen Anstrengungen, die ihren Schutz erfordern, berichten.

Alle interessierten Naturfreunde sind ganz herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der VHS Weil der Stadt angeboten.

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
November 4
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Aula der Würmtalschule
Friedhofstr. 9
Weil der Stadt - Merklingen, BW 71263 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Vogel- und Naturfreunde Merklingen e.V.
VHS Weil der Stadt